Bitte wählen Sie Ihr Land aus:

DE AT CH CH-fr


Entwickelt für das perfekte Grill­erlebnis

Entdecke jetzt die neuen Weber Briketts

SIE GLÜHEN HEISSER, LÄNGER, SCHNELLER und bestehen zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen – damit setzen sie ganz neue Maßstäbe. Dank ihrer einzigartigen Form und Größe sind die neuen Briketts in 20 Minuten einsatzbereit und halten ihre Hitze bis zu drei Stunden konstant – optimal für perfekte Steaks und saftige Braten.

Weber Briketts gibt es im 2-, 4- und 8-kg-Pack mit wasserabweisender Verpackung – wobei die 4- und 8-kg-Packs sogar im praktischen wiederverschließbaren Beutel erhältlich sind.

 
 

Entwickelt für das perfekte Grill­erlebnis

 
 

Entdecke jetzt die neuen Weber Briketts

SIE GLÜHEN HEISSER, LÄNGER, SCHNELLER und bestehen zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen – damit setzen sie ganz neue Maßstäbe. Dank ihrer einzigartigen Form und Größe sind die neuen Briketts in 20 Minuten einsatzbereit und halten ihre Hitze bis zu drei Stunden konstant – optimal für perfekte Steaks und saftige Braten.

Weber Briketts gibt es im 2-, 4- und 8-kg-Pack mit wasserabweisender Verpackung – wobei die 4- und 8-kg-Packs sogar im praktischen wiederverschließbaren Beutel erhältlich sind.



_ 100 % NATÜRLICHE BESTANDTEILE: Das Weber Brikett besteht aus karbonisiertem Holz, Stärke und Wasser.

_ 60 X 55 MM: Dank der extra großen Kissenform hat das Feuer eine größere Angriffsfläche. Dadurch wird sichergestellt, dass sich die Briketts besonders schnell entzünden.

_ RILLEN IN DEN BRIKETTS: Sie verbessern die Luftzirkulation und beschleunigen das Anzünden zusätzlich.

_ HOHE DICHTE: Garantiert eine optimale Glut mit einer besonders langen Brenndauer – bis zu drei Stunden lang.

_ HARTE OBERFLÄCHE: Die Briketts werden bei einem Druck von 50 Tonnen verdichtet. Daher sind sie besonders kompakt, wodurch weniger Staub entsteht.


Kennst du den Unterschied zwischen Briketts und Holzkohle?

Briketts vs. Holzkohle

Briketts haben in der Regel eine längere Anzündzeit, aber halten dafür im Vergleich zu Holzkohle sehr gleichmäßig die Temperatur und brennen auch länger – je nach Grillmethode bis zu drei Stunden. Daher eignen sie sich besonders gut für Gerichte, die länger garen müssen, wie zum Beispiel Braten oder ein ganzes Hühnchen. Holzkohle entzündet sich sehr schnell, brennt aber nicht sehr lange. Für kürzeres Grillen mit schnellem Anzünden und hoher Hitze ist gut geeignet – wenn man also schnell nur ein paar Burger oder eine Pizza zubereiten möchte, ist Holzkohle eine gute Wahl.


  • Mehr erfahren

    Herstellung der Weber Briketts

     

    Das Weber Brikett besteht zu 100 % aus unbehandelten Holzresten der Möbelindustrie. Unsere Produktion soll so umweltfreundlich wie möglich sein. Deshalb bestehen wir darauf, unser Holz aus regionalen Quellen zu beziehen, damit die Transportwege möglichst kurz sind. Das zerkleinerte Holz wird karbonisiert und anschließend zu Pulver gemahlen. Danach wird das Brikett unter einem Druck von bis zu 50 Tonnen gepresst.

    Dadurch erhält es seine typische Form. Die Beigabe von Stärke sorgt als Bindemittel für den Zusammenhalt des Briketts. So werden zu 100 % natürliche Materialien verwendet. Mit diesem verantwortungsbewussten und nachhaltigen Produktionsverfahren werden Briketts erschaffen, die auch zukünftigen Generationen nur das Beste geben.




Das Gewinnspiel ist bereits beendet!

 





Teilnahmebedingungen Weber-Stephen Gewinnspiel
"Finde Deinen goldenen Fußballmoment 2016"
1. Veranstalter

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstraße 194, 55218 Ingelheim am Rhein, nachfolgend auch „Veranstalter“. Die Webseite des Veranstalters ist unter www.weber.com abrufbar. Der Veranstalter kann unter folgender E-Mail erreicht werden: weber-gewinnspiel@weberstephen.com. Die Landingpage zu diesem Gewinnspiel ist unter brikett.weberstephen.de abrufbar. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer folgende Teilnahmebedingungen:

2. Voraussetzungen der Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, d.h. Personen, die bei der Teilnahme das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Weber-Stephen Deutschland GmbH sowie von mit dieser verbundene Unternehmen und ferner Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind und jeweils deren Angehörige. Eine Teilnahme durch Gewinnspielagenturen ist nicht erlaubt. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel sind die wahrheitsgemäße Angabe des Namen und der Anschrift des Teilnehmers, sowie weitere persönliche Daten des Teilnehmers, wie E-Mailadresse, Geburtsdatum und Telefonnummer notwendig. Veranstalter behält es sich vor, Personen von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, die sich durch unerlaubte Manipulation Vorteile verschaffen bzw. verschaffen wollen oder in anderer Art gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden bzw. bereits ausgekehrte Gewinne wieder zurückgefordert werden. Weber-Stephen behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus tatsächlichen, insbesondere technischen, oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter zu. Veranstalter behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen - auch unangekündigt - zu ändern. Entscheidungen von Weber-Stephen sind für alle Teilnehmer endgültig.

3. Möglichkeit der Teilnahme

3.1. Ausschließlich Weber-Grillbriketts mit der Bezeichnung „Weber Briketts“ der Gebinde 2 Kilogramm, 4 Kilogramm und 8 Kilogramm nehmen an der Promotion im Rahmen dieses Gewinnspiels teil. In jedem dieser genannten Gebinde kann innerhalb der verschlossenen Verpackung eine farbige Gewinnkarte mit einem individuellen Gewinncode (nachfolgend: „Gewinnkarte“) versteckt sein. Die Gewinnkarte befindet sich geschützt innerhalb der Verpackung in einem Schrumpfbeutel. Die Gewinnkarten sind nach dem Zufallsprinzip verteilt.

3.2. Sofern eine Gewinnkarte gefunden wird muss der Teilnehmer unter Angabe des auf der Gewinnkarte aufgedruckten Gewinncodes und Angabe seiner Kontaktdaten (E-Mail, Telefon) unter brikett.weberstephen.de mit dem Veranstalter Kontakt aufnehmen. Der Teilnehmer trägt die Übermittlungskosten, die nach dem von ihm gewählten Tarif des Telefon-, Mobilfunk- bzw. ggf. Internetproviders entstehen. Der Teilnehmer hat die unbeschädigte und originale Gewinnkarte aufzubewahren und dem Veranstalter auf Verlangen auszuhändigen. Es gelten die jeweiligen zu beachtenden Meldefristen gemäß Ziffer 5 dieser Bedingungen.

4. Gewinne

Insgesamt werden folgende fünf (5) Gewinne vom Veranstalter wie folgt ausgelobt:

4.1. Bei Auffinden einer Gewinnkarte und Rückmeldung an Weber - Stephen im Zeitraum 01.01.2016 bis 31.05.2016 (Ziffer 5.1.):

VIP Reise Paris

5 x 1 VIP Reise für jeweils eine (1) Person in der verbindlich festgelegten Zeit vom 09.07.2016 bis 11.07.2016 nach Paris / Frankreich, inkl. jeweils 2 Übernachtungen (Einzelzimmer) mindestens in einem Hotel der „Kategorie - 4 Sterne“ inkl. Frühstück, Welcome Drink, Mittagessen, Abendessen, Stadtrundfahrt unter deutscher Reiseleitung und einem VIP – Fußball Überraschungsgeschenk. Die Kosten der vom Veranstalter koordinierten An- und Abreise (Bahnreise „2. Klasse“ oder Flugreise „Economy“) von Deutschland nach Paris / Frankreich werden nach eigenem Ermessen vom Veranstalter getragen. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung oder auf eine Abänderung des Gewinns. Insbesondere besteht kein Anspruch auf Verlegung des in der Zeit vom 09.07.2016 bis 11.07.2016 festgesetzten fixen Reisetermins. Weitere Kosten im Zusammenhang mit der VIP - Reise werden vom Veranstalter nicht übernommen.

4.2. Meldet sich ein Teilnehmer mit einer zum Gewinn berechtigenden Gewinnkarte nach Ablauf der unter Ziffer 5.1. festgelegten Meldefrist 31.05.2016 beim Veranstalter, besteht kein Anspruch auf die VIP – Reise nach Paris gemäß Ziffer 4.1. Der Teilnehmer nimmt an der „Meet and Greet“ – Aktion mit Thomas Müller gemäß nachfolgender Ziffer 4.3. teil.

4.3. Bei Auffinden der goldfarbenen Gewinnspielkarte und Rückmeldung an Weber - Stephen im Zeitraum 01.06.2016 bis 31.08.2016 (Ziffer 5.2.):

"Meet and Greet" – Aktion mit Thomas Müller in München

Reise nach München und „Meet and Greet – Aktion mit Thomas Müller, inkl. 1 Übernachtung im Einzelzimmer in einem Hotel der „Kategorie - 4 Sterne“, inkl. Frühstück. Die Kosten der vom Veranstalter koordinierten innerdeutschen An- und Abreise (Bahn „2. Klasse“ oder Flugzeug „Economy“) nach München werden vom Veranstalter nach eigenem Ermessen getragen. Weitere Kosten im Zusammenhang mit der „Meet and Greet – Aktion“ werden von Weber – Stephen nicht übernommen. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung oder auf eine Abänderung des Gewinns. Der Termin wird von Veranstalter bekanntgegeben.

4.4. Die Summe der nach dieser Ziffer 4 ausgelobten Gewinne beträgt insgesamt höchstens fünf (5).

5. Teilnahmezeitraum, Rückmeldung an Veranstalter und Teilnahmegebiet

5.1. Die Möglichkeit der Teilnahme (Teilnahmezeitraum) in Hinblick auf den Gewinn der VIP-Reise (Ziffer 4.1.) beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.05.2016 um 23.59 Uhr. Der Teilnehmer hat hinsichtlich der VIP – Reise die Verpflichtung zur Rückmeldung per E-Mail oder telefonisch innerhalb einer Frist bis spätestens zum 31.05.2016 um 23.59 Uhr (Meldefrist).

5.2. Der Teilnahmezeitraum für die „Meet and Greet“ – Aktion mit Thomas Müller in München (Ziffer 4.3.) beginnt am 01.06.2016 und endet am 31.08.2016 um 23.59 Uhr. Der Teilnehmer hat hinsichtlich der „Meet and Greet“ – Aktion mit Thomas Müller in München die Verpflichtung zur Rückmeldung per E-Mail oder telefonisch innerhalb einer Frist bis spätestens 31.08.2016 um 23.59 Uhr (Meldefrist).

5.3. Nach Ablauf der jeweiligen Meldefristen bestehen kein Anspruch mehr auf einen Gewinn. Der Gewinnanspruch verfällt.

5.4. Verstreichen die Meldefristen insgesamt behält es sich Weber-Stephen vor, einen anderen Gewinner durch Auslosung zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen.

5.5. Dieses Gewinnspiel ist ausdrücklich nur in Deutschland verfügbar.

6. Gewinnziehung und Benachrichtigung des Gewinners

6.1. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch Weber-Stephen bzw. deren Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder anderweitig beauftragte Dritte. Die Auswahl der Gewinner findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Entscheidungen von Weber-Stephen sind für alle Teilnehmer verbindlich.

6.2. Weber-Stephen ist jederzeit berechtigt einen gleichwertigen Gewinn mittlerer Art und Güte ersatzweise an den Gewinner abzugeben. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.

7. Haftung

Der Veranstalter haftet bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz sowie nach dem Produkthaftungsgesetz oder anderen zwingenden gesetzlichen Vorgaben uneingeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Weber-Stephen Deutschland GmbH im Falle der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt. Im Übrigen haftet Weber-Stephen Deutschland GmbH bei leichter Fahrlässigkeit nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieses Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Zwecks gefährdet oder auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen kann (Kardinalpflicht). Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung von Weber-Stephen Deutschland GmbH auf vertragstypische vorhersehbare Schäden begrenzt. Die Haftung für ausgebliebene Einsparungen oder sonstige entfernte Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Der Veranstalter wird mit der Aushändigung bzw. Durchführung des Gewinns von allen Verpflichtungen freigestellt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen, die der Teilnehmer zu vertreten hat, nicht wahrgenommen werden kann, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

8. Datenschutz

Weber-Stephen respektiert die Privatsphäre der Teilnehmer und ist dem Datenschutz verpflichtet. Zur Durchführung des Gewinnspiels ist es erforderlich, dass Teilnehmer nach personenbezogenen Daten gefragt werden. Personenbezogene Daten werden von Weber-Stephen oder anderen verbundenen Unternehmen nur zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels verwendet und genutzt. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird Weber-Stephen die Daten nicht verwenden. Die Daten werden nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Auskunft über ihre gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Wunsch werden die Daten gelöscht, womit der Rücktritt von der Teilnahme verbunden ist. Alle erteilten Einwilligungen in die Datennutzung können kostenfrei per E-Mail an weber-gewinnspiel@weberstephen.com widerrufen werden. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte wird keine Haftung von Weber-Stephen übernommen. Weitere Informationen zum Datenschutz bekommen Sie im Internet unter der Adresse für Deutschland:

9. Bild- und Tonaufnahmen / Bearbeitung / Veröffentlichung Persönlichkeitsrechte

Der Teilnehmer willigt für den Fall des Gewinns unwiderruflich in die unentgeltliche Verwendung seines Bildnisses für Fotografien und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Tonaufnahmen, die von Weber-Stephen, ihren Beauftragten oder sonstigen Dritten im Zusammenhang mit der VIP - Reise erstellt werden. Diese Einwilligung gilt örtlich sowie zeitlich uneingeschränkt und für Nutzungen in allen Verbreitungsformen und Medienarten, also für gedruckte Medien („offline“) ebenso wie für alle elektronischen Medien, wie z.B. TV und Onlineangebote aller Art, wie bspw. Websites, Newsletter, Facebook, Youtube, Twitter etc. (Beispiele nicht abschließend). Die Einwilligung umfasst redaktionelle Beiträge sowie ausdrücklich auch Nutzungen im Bereich der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit von Weber-Stephen.

10. Schlussbestimmungen

Für diese Bedingungen gilt die Schriftform. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Regelung soll eine angemessene und rechtlich zulässige Regelung gelten, die dem am Nächsten kommt, was der Veranstalter gewollt hat. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.